Sportgemeinschaft Schellerhau

       
 

Startseite

Aktuelles

Kammlauf

Frauensport

Radtour

Biathlon

Skiteam

Ehrenmitglieder

Jubiläum

Satzung

Vorstand

Partner

Impressum-Datenschutz


 

Suche:

 

Protokoll

der Jahreshauptversammlung der Sportgemeinschaft Schellerhau e.V.

am 03. November 2017 in der Gaststätte Sachsenruh


Beginn: 19.10 Uhr

Ende: 20.45 Uhr

Die Versammlungsleitung übernimmt, mit Zustimmung von allen Anwesenden, Dietrich Papsch. Dieser eröffnet die Jahreshauptversammlung und begrüßt die anwesenden Mitglieder.

TOP 1: Bestätigung der Tagesordnung

 Dietrich Papsch beantragt die Tagesordnung dahingehend zu ändern, dass TOP 9 –

Schlusswort des Vereinsvorsitzenden mit TOP 10 – Sonstiges getauscht wird.

Die Tagesordnung wird mit der Änderung bestätigt.

TOP 2: Feststellung der Beschlussfähigkeit

Laut Satzung ist die Versammlung unabhängig von der Anzahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig. Es sind 20 Mitglieder anwesend.

TOP 3: Ernennung des Protokollführers

Zum Protokollführer wird auf Vorschlag des Vorstandes einstimmig Kathrin Rümmler ernannt.

TOP 4: Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr und den Verlauf 2017

Der Vorsitzende Jörg Schubert berichtet über die Sportjahre 2016/2017 mit allen Höhepunkten:

  • 47. Kammlauf am 29.01.2017 bei Kaiserwetter mit 232 Teilnehmern , Dank an alle Helfer
  • 02.03.2017 SG Winterwanderung mit 12 Sportfreunden
  • Am 17.03.2017 wird die SG Schellerhau bei der Aktion von Hitradio RTL „Scheine für Vereine“ aus dem Lostopf gezogen und gewinnt mit Hilfe von 284 gesammelten Unterschriften innerhalb einer Stunde , 2000,00 Euro
  • Dankeschön-Veranstaltung Kammlauf im Oberen Gasthof
  • 27.04.2017 Ehrung von Henry Weise für sein Engagement im Nachwuchssport
  • Radtour am 20.05.2017 mit 12 Sportlern
  • Im Juni 2017 wurde die von der SG gesponserte Bank am Loipeneinstieg aufgestellt
  • Mitglieder der SG unterstützten das Gartenfest und halfen beim Auf-und Abbau
  • SG erhielt Einladung zum Jubiläum 75 Jahre Feuerwehr Schellerhau
  • Im Rahmen der 555 Jahrfeier von Geising wird unsere Sportfreundin Kathrin Ulbrich für ihr Engagement im Ehrenamt vom Bürgermeister gewürdigt
  • 15.10.2017 Röthenbacher Herbstlauf – Werbung für Kammlauf verteilt
  • Glückwünsche an unser langjähriges Mitglied Gerhard Schreiter zum 70. Geburtstag
  • Termine für das kommende Jahr :

48. Schellerhauer Kammlauf am 04.02.2018 ,Winterwanderung am 01.03.2018 , Radtour am 02.06.2018

Die Berichterstattung wurde durch folgende Einzelberichte ergänzt:

Kathrin Rümmler, zum wöchentlichen Training der Frauensportgruppe

  • 19.01.2017 Schneeschuhwanderung mit Abschluss an der Hotelbar
  • 24.03.2017 Ausflug nach Weesenstein anlässlich Jubiläum 15 Jahre Frauensportgruppe
  • Radtour zu den Orchideenwiesen , erstmals mit unserem männlichen Zuwachs
  • 3 weitere junge neue Mitglieder in der Sportgruppe
  • 14.07.2017 gemeinsames Singen mit den anderen Vereinen für unsere Crowdfunding Kampagne
  • Präsentation der SG Schellerhau für den Dorfrundgang zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
  • Alljährliches Grillen im August

Heike Weise berichtet in Vertretung von Henry Weise über den Nachwuchssport

  • Wilbert Siegismund 2facher Sachsenmeister
  • Alma Siegismund belegte bei einem Wettkampf in Bayern den 2. Platz , Justin Stauß den 3. Platz
  • Talente Stützpunkt Altenberg/Schellerhau wurde zum Talente Stützpunkt des Jahres gekürt
  • Torsten Börnert ist ebenfalls Übungsleiter beim Nachwuchs
  • gesamte Fam. Hickmann ist erfolgreich

Das Skiteam nahm in dieser Saison an keinen internationalen Wettkämpfen teil


TOP 5: Kassenbericht des Schatzmeisters zum Jahr 2016

Schatzmeisterin Heike Weise gibt Zusammenfassung über das Geschäftsjahr 2016.

 TOP 6: Bericht der Kassenprüfer

Kassenprüferin Kathrin Rümmler, bestätigt ordnungsgemäße Verwaltung. Es wurden keine Beanstandungen festgestellt.

TOP 7: Diskussion zu den Berichten TOP 4 bis TOP 6

  1.   Dietrich Papsch würdigt die Frauensportgruppe als aktivsten Teil der SG
  2. Gerd Heinrich beanstandet die Einladung per Mail, da er den Anhang nicht öffnen konnte. Jedem Mitglied wurde aber einen Tag später die Einladung als PDF-Datei zugesandt, eine Einladung telefonisch oder mit Handzetteln ist bei 40 Mitgliedern nicht möglich und auch nicht zeitgemäß. Es wird in Zukunft darauf geachtet, dass alle Dokumente in PDF Form verschickt werden.
  3. Angefragt wurde, warum der Termin der Mitgliederversammlung auf einen Freitag gelegt wird, wo auch die Feuerwehr Dienst hat und damit einige Mitglieder fehlen. Der Termin wurde vom Vorstand so gewählt, dass der größte Teil der Mitglieder an der Versammlung teilnehmen kann.
  4. Heike Weise weist darauf hin, dass einige Mitglieder ihren Beitrag für 2017 noch nicht bezahlt haben
  5. Jörg Schubert wird darauf hingewiesen, dass er seine Funktion als Vorsitzender der SG besser ausüben muss , er sollte Initiator des Vereinslebens sein.
  6. Gerd Heinrich fragt an warum die Radtour immer Samstag stattfindet, wo viele nicht daran teilnehmen können , Sonntag wäre besser
  7. Rege Diskussion über das Für und Wieder der beiden Wochenendtage mit Vorschlag zur Abstimmung : Samstag 7 Stimmen, Sonntag 4 Stimmen, 9 Stimmenenthaltungen , Halbtagestour 20 Stimmen
  8. Radtour sollte familienfreundlich geplant werden und die Strecke bekannt gegeben werden , mit gemeinsamen Ausklang der Tour
  9. Nächste Tour am 02.06.2018 soll nach den Vorschlägen der Mitglieder gestaltet werden
  10. Gerd Heinrich fragt nach der Bezuschussung des Kammlaufs durch den Verein , Angebot für die Zeitnahme im nächsten Jahr 1500,00 €, Kosten werden immer höher
  11. Petra Verhees sieht den Kammlauf als Prestigeobjekt der SG und muss unbedingt erhalten bleiben, Kosten müssen vom Verein getragen werden.
  12. Torsten Börnert dankt dem Verein für die Unterstützung des Nachwuchses
  13. Dietrich Stauß regt an evtl. den Beitrag zu erhöhen

 

Top 8: Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2016

 Vorstand wird für 2016 entlastet.

 Top 9: Sonstiges

 Kathrin Ulbrich weist auf die 475 Jahrfeier von Schellerhau im nächsten Jahr hin.

Die SG soll sich mit einem Bild im Umzug präsentieren, dazu sollen Ideen für die Gestaltung gesammelt werden.

 

Top 10: Schlusswort des Vereinsvorsitzenden

  1. Jörg Schubert dankt den Mitgliedern für ihren Einsatz im Laufe des Jahres
  2. Dank geht auch an die drei Übungsleiterinnen der Frauensportgruppe

 

Jörg Schubert Dieter Papsch Kathrin Rümmler

Vereinsvorsitzender Versammlungsleiter Schriftführer

Schellerhau, am 06.11.2017

 

 

 
       

Vereinskonto:
IBAN: DE85850503003013000740

BIC : OSDDDE81XXX

Bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden

Kontakt:
Carolin Rümmler,
oder Kathrin Rümmler

caro.ruemmler@googlemail.com

oder kathrin22566@gmail.com

 

[Start]