Sportgemeinschaft Schellerhau

       
 

Startseite

Aktuelles

Kammlauf

Frauensport

Radtour

Biathlon

Skiteam

Ehrenmitglieder

Jubiläum

Satzung

Vorstand

Partner

Impressum-Datenschutz


 

Suche:

 

 

Protokoll der Jahreshauptversammlung der Sportgemeinschaft Schellerhau e.V.

am 13. Dezember 2018 in der Gaststätte Bergklause


Beginn: 19.10 Uhr

Ende: 21.00 Uhr

Die Versammlungsleitung übernimmt, mit Zustimmung von allen Anwesenden, Dietrich Papsch. Dieser eröffnet die Jahreshauptversammlung und begrüßt die anwesenden Mitglieder.

TOP 1: Bestätigung der Tagesordnung

 Die Tagesordnung wird von den anwesenden Mitgliedern einstimmig bestätigt.

TOP 2: Feststellung der Beschlussfähigkeit

Laut Satzung ist die Versammlung unabhängig von der Anzahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig. Es sind 16 Mitglieder anwesend.

TOP 3: Ernennung des Protokollführers

Zum Protokollführer wird auf Vorschlag des Vorstandes einstimmig Kathrin Rümmler ernannt.

TOP 4: Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr und den Verlauf 2018

Der Vorsitzende Jörg Schubert berichtet über die Sportjahre 2017/2018 mit allen Höhepunkten:

 

  • 48. Kammlauf am 04.02.2018 wurde wegen Schneemangels abgesagt
  • 01.03.2018 SG Winterwanderung mit 16 Sportfreunden
  • Am 17.04.2018 organisiert die SG Schellerhau gemeinsam mit dem Ortschaftsrat einen kleinen Empfang im Hotel Stephanshöhe für unsere erfolgreiche Schellerhauer Olympiateilnehmerin im Rennrodeln Aileen Frisch
  • Gelungene Radtour am 02.06.2018 mit 23 Sportlern, darunter auch mehrere Kinder
  • 15.-17.06.2018 großes Jubiläumsfest 475 Jahre Schellerhau- die SG unterstützte das Fest finanziell, organisierte einen Bergbauparcour, half bei den Vorbereitungen und Aufräumarbeiten und beteiligte sich am großen Festumzug
  • Mitglieder der SG unterstützten das Gartenfest und halfen beim Auf-und Abbau
  • Beim diesjährigen Weihnachtsmarkt war die SG wieder durch die Sportfrauen mit einem Glühweinstand vertreten
  • Der SG Vorsitzende dankt dem Übungsleiter unseres Nachwuchses Henri Weise, der Finanzchefin Heike Weise und den 3 Übungsleitern der Frauensportgruppe für ihren Einsatz
  • Termine für das kommende Jahr : 49. Schellerhauer Kammlauf am 27.01.2019 ,Winterwanderung am 28.02.2019 , Radtour am 25.05.2019

Die Berichterstattung wurde durch folgende Einzelberichte ergänzt:

Barbara Stanja, zum wöchentlichen Training der Frauensportgruppe

  • Radtour Orchidenwiesen
  • Gemeinsames Singen zu Geburtstagen
  • Aquafitness in der Schwimmhalle Hotel

Henri Weise über den Nachwuchssport

  • Wilbert Siegismund durch Unfall ausgefallen
  • Alma Siegismund belegte bei Sachsenmeisterschaften und Jugendspielen 1. Plätze
  • Talente Stützpunkt Altenberg/Schellerhau wurde zum Talente Stützpunkt des Jahres gekürt
  • kein Nachfolger für Übungsleiter Weise
  • Für die SG Schellerhau starten nur noch Alma und Wilbert Siegismund

Skiteam

 

  • Teilnahme der Fam. Weise und Rast am 50. Engadin Lauf
  • Fam. Rast nahm in Neuseeland am World-Loppet Lauf teil und bewältigte dabei 42 Km Langlauf und 1000 Höhenmeter

TOP 5: Kassenbericht des Schatzmeisters zum Jahr 2017

Schatzmeisterin Heike Weise berichtet, dass aus zeitlichen Gründen keine Kassenprüfung durchgeführt werden konnte.

Nach Rücksprache mit einem Rechtsbeistand kann die Prüfung nachträglich erfolgen.

Die Entlastung des Vorstandes erfolgt vorbehaltlich und wird nach erfolgter Prüfung den Mitgliedern mitgeteilt.

Heike Weise verliest den Kassenbericht für 2017.

 TOP 6: Bericht der Kassenprüfer

Der Bericht der Kassenprüfer konnte nicht gegeben werden, da den Kassenprüfern der Kassenbericht der Schatzmeisterin vor der MV nicht vorlag. Infolge dessen kann auch die Entlastung des Vorstandes in der MV nicht erfolgen. Es wird einstimmig beschlossen:

Der Kassenbericht ist durch die Schatzmeisterin unverzüglich den Kassenprüfern vorzulegen.

Nach gründlicher Prüfung des Berichtes bis 28.02.2019 wird dem Vorstand Entlastung erteilt, unter der Vorgabe, dass die Kassenführung für das Jahr 2017 ordnungsgemäß erfolgte und es keine Beanstandungen gab.

TOP 7: Diskussion zu den Berichten TOP 4 bis TOP 6

 

  • Kathrin Rümmler merkt an, dass im Moment nicht viel Interesse der Mitglieder gegenüber Vorhaben der SG besteht. Es erfolgen keine Rückmeldungen auf Einladungen und Informationen
    Bernd Rast bestätigt, dass dies ein allgemeines Problem ist, und auch in der Feuerwehr besteht.
  • Heike Weise berichtet von einer Prüfung durch den KSB wegen gezahlter Fördergelder – diese ergab keine Beanstandungen
  • Es wurde angemahnt, dass einige Mitglieder ihren Beitrag für 2018 noch nicht bezahlt haben, dieser sollte pünktlich gezahlt und nicht ständig angemahnt werden.

 Top 8: Datenschutzerklärung

 Heike Weise und Kathrin Rümmler informieren über das neue Datenschutzgesetz, welches auch für Vereine gilt und umgesetzt werden muss.

Es soll im Februar oder März eine Informationsveranstaltung für Vereine über die Stadt Altenberg stattfinden.

Die Homepage soll weiter betrieben werden, im Impressum soll als Verantwortlicher der Vorsitzende Jörg Schubert stehen.

 Top 9: 50. Schellerhauer Kammlauf 2020

 Die Mitglieder sind aufgefordert Vorschläge und Ideen für den Jubiläumskammlauf einzubringen.

Es könnte wieder einen historischen Lauf geben , Henri Wiese regt an einen Nacht-oder Fackellauf zu organisieren.

Top 10: Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2017

 Nach gründlicher Prüfung des Kassenberichtes bis 28.02.2019 wird dem Vorstand Entlastung erteilt, unter der Vorgabe, dass die Kassenführung für das Jahr 2017 ordnungsgemäß erfolgte und es keine Beanstandungen gab.

Top 11: Sonstiges

 Barbara Stanja regt eine Sportgruppe für Männer an (evtl. Tischtennis ), damit auch neue Mitglieder gewonnen werden können und der Verein attraktiver wird. Jörg Schubert hat einen Termin beim Hoteldirektor der Stephanshöhe, zwecks Nutzung der Räumlichkeiten im Hotel

 Top 12: Schlusswort des Vereinsvorsitzenden

Jörg Schubert dankt den anwesenden Mitgliedern, dem Versammlungsleiter und Protokollführer und wünscht allen eine frohe Weihnacht.

 

Jörg Schubert- Vereinsvorsitzender, Dieter Papsch- Versammlungsleiter, Kathrin Rümmler- Schriftführer

Schellerhau, am 28.12.2018

 

 

 

 
       

Vereinskonto:
IBAN: DE85850503003013000740

BIC : OSDDDE81XXX

Bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden

Kontakt:
Carolin Rümmler,
oder Kathrin Rümmler

caro.ruemmler@googlemail.com

oder kathrin22566@gmail.com

 

[Start]